Ein Rückblick auf die letzten Tage

Leider haben wir eine ganz traurige Nachricht zu verkünden. Nach ca. 30 Stunden hecheln, zittern und intensivem Nestbauen haben wir uns am Montag, 20.3.2019 entschlossen, mit Maila zum Tierarzt zu fahren. Sie hat dann bei einer Röntgen-Untersuchung festgestellt, dass Maila nur einen Welpen hat und die Wehen zu schwach sind, um ihn in die richtige…